151 Absolventen des Hephata-Berufskolleg erhalten Ihre Abschlüsse

Am Freitag, dem 1. Juli 2016 von 10.00 bis 12.00 Uhr findet die Abschlussfeier des Hephata-Berufskolleg in der Hephata-Kirche, Hephataallee 4, Mönchengladbach statt. In diesem Rahmen erhalten 84 Heilerziehungspflegerinnen und –pfleger (3 Klassen) sowie 30 Sozialassistenten – Schwerpunkt Heilerziehung (2 Klassen) und 19 Erzieherinnen und Erzieher (1 Klasse) ihre Abschlusszeugnisse.
Bereits am vergangenen Freitag haben 18 geprüfte Fachkräfte zur Arbeits- und Berufsförderung in Werkstätten für Menschen mit Behinderung ihre Abschlusspapiere erhalten.

Die frisch ausgebildeten 151 Personen werden zeitnah ihren Dienst bei unterschiedlichen Trägern der Hilfe für Menschen mit Behinderung in der Region antreten und damit helfen, den dringenden Personalbedarf in diesem Sektor der sozialen Arbeit zu decken.