Geschichte

Zwei Stolpersteine in Wickrath verlegt

Text: Marlene Katz Bürgermeister Ulrich Elsen hatte es sich nicht nehmen lassen, an der Verlegung der beiden Stolpersteine durch Gunter Demnig anwesend zu sein. Diese werden zum Gedenken verstorbener jüdischer Mitbürger verlegt und zwar jeweils…


Stadtarchiv soll ins Vitus-Center ziehen

Rat beschließt Standortverlagerung von der Aachener Straße an den ZOB Das Stadtarchiv soll im nächsten Jahr vom Verwaltungsgebäude Oberstadt ins Vitus-Center in unmittelbarer Nähe des Mönchengladbacher Hauptbahnhofes am ZOB ziehen. Der Rat beschloss in seiner…


Feierliche Übergabe des Stadtkassenportals

Feierliche Enthüllung und Übergabe des Stadtkassenportals, Dienstag, 12. September, 15:30 Uhr Eine ganze Zeit lang mussten die Rheydter auf ihr Stadtkassenportal verzichten. Im September wird es jetzt dann aber ganz offiziell der Öffentlichkeit wieder übergeben….


Die Otto von Bylandt-Gesellschaft…..

…..erinnert durch ihren Namen an den bekanntesten Bauherrn der Renaissance auf Schloss Rheydt Sie tritt als gemeinnütziger Förderverein des Museums Schloss Rheydt auf. Zwecke des Vereins sind: ►die Unterstützung des Museums bei Anschaffungen und in…






Stolpersteine – Gegen das Vergessen

Stolpersteine sind aus Beton gegossene Pflastersteine in den Maßen 10 x 10 x 10 cm. Darauf ist eine verankerte Messingplatte mit Namen, Jahrgang und Schicksal des Opfers (s.Oben). „Ein Mensch ist erst vergessen, wenn sein…