30. Mai: Stadtverwaltung am Brückentag geschlossen

30. Mai: Stadtverwaltung am Brückentag geschlossen

Wie vom Rat im Rahmen des Haushaltssanierungsplans beschlossen, ist die Stadtverwaltung am kommenden Freitag, 30. Mai, zum zweiten Mal an einem Brückentag geschlossen. Allerdings gibt es einige Ausnahmen:

So sind die Wahlscheinbüros im Rathaus Rheydt und im Verwaltungsgebäude Oberstadt, Aachener Straße 2, auch am 30. Mai von 7.45 Uhr bis 12.30 Uhr geöffnet.
Der Kommunale Ordnungsdienst, die Verkehrsüberwachung und die Feuerwehr haben regulären Dienst.
Die Museen Schloss Rheydt und Abteiberg haben geöffnet, ebenso die Stadtbibliothek und ihre Zweigstellen.
Die Kurse der Volkshochschule finden wie gewohnt statt, wie auch der Unterricht an der Musikschule.
Die Schulen sind ebenfalls von der Schließung ausgenommen. Hier gelten die von den Schulen festgelegten Brückentage.
Die Kinderbetreuung ist ebenso sichergestellt, die Kindertagesstätten und LENA-Gruppen sind im gewohnten Umfang geöffnet.
Mit der Schließung der Stadtverwaltung an den Brückentagen (2. Mai, 30. Mai und 20. Juni) setzt die Stadt eine weitere Maßnahme in der Fortschreibung des Haushaltssanierungsplans 2014 um. Neben Einsparungen von Energie- und Reinigungskosten in den jeweiligen Verwaltungseinheiten geht die Verwaltung von Einsparungen bei den Rückstellungen in Höhe von ca. 400.000 Euro aus.