Aquazoo – Löbbecke Museum zu Gast im Museum Schloss Rheydt

Die aktuelle Ausstellung im Städtischen Museum Schloss Rheydt „Wunderkammer der Meere“ entführt den Besucher in eine einzigartige und fremde Welt.
Im Mittelpunkt steht eine faszinierende Sammlung von Glasmodellen von Meerestieren aus dem 19. Jahrhundert.

Am Sonntag, 1. November, 14 Uhr, kommt der Aquazoo – Löbbecke Museum ins Museum und bringt neben lebenden Tieren auch uralte Fossilien zum Anfassen mit.
Die „lebendige“ Veranstaltung möchte Kinder ab sieben Jahren für Tiere und Natur begeistern. Zum Programm gehört auch eine Mal- und Bastelaktion.
Es wird lediglich der Museumseintritt (2,50 Euro) fällig.
Anmeldung an der Museumskasse unter 02166 – 9289 019.