Brüssel: Sie feiern und sie trauern

Unvergesslich, diesen historischen Tag im Europaparlament wird wohl kein Teilnehmer an der Sitzung des 29. Januar 2020 in seinem Leben je vergessen.

Die Stimmung im Parlament war so unterschiedlich, wie die Meinung der Nationen vielfältig. Ganz überwiegend jedoch die Hoffnung, das „UK“, das Vereinigte Königreich möge einen Weg der Rückkehr in die EU finden.

Nehmt Abschied, Brüder…

Stundenlang wurden in dieser Sitzung noch einmal mit Inbrunst die Argumente ausgetauscht, wissend, dass es nichts mehr zu ändern gab.
Nicht nur die scheidenden Mitglieder werden ihren Platz in Brüssel / Strassburg verlieren. Auch viel Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz.
Dies führte zu spontanen Demonstationen im EU-Viertel von Brüssel.

Nach 47 Jahren Zugehörigkeit ein geschichtsträchtiger Tag.