Busumleitung zum „Eine-Stadt-Fest“

Beispielbild

Am kommenden Wochenende findet auf der Stadtgrenze zwischen Mönchengladbach und Rheydt wieder das „EineStadt-Fest“ statt.

Aufgrund der Veranstaltung wird die NEW-Buslinie 019 ab Donnerstag, 18. August bis einschließlich 17:00 Uhr am Montag, 22. August, umgeleitet.

In beide Fahrtrichtungen werden die Busse über die Nord- sowie die Gartenstraße geleitet und die Haltestelle „Breite Straße“ wird ersatzlos aufgehoben.

Die Linie 019 hält in dieser Zeit in Richtung Mönchengladbach HBF/Europaplatz an der Haltestelle „Amtsgericht“ der Linie 016.