Die Theatergruppe der Hochschule Niederrhein lädt ein

Die Theatergruppe der Hochschule Niederrhein präsentiert ihr selbstgeschriebenes Stück: „Weder du, noch sonst wer“ – oder wie ich lernte Falco zu lieben.

Dieses findet am 13. und 14. Juli jeweils um 19.30 Uhr im BIS- Zentrum für offene Kulturarbeit in Mönchengladbach (Bismarckstraße 97,99) statt. Die Karten können an der Abendkasse oder vorab unter theater-hsnr@gmx.de für 4€ reserviert und erworben werden.

„Du hattest geglaubt zu wissen, wie die Welt funktioniert und du in ihr.“

Harvey lebt in einer heilen Welt. Er ist ein selbstständiger und freier Mensch. Das dachte er. Bis Jeanney in sein Leben hüpfte und ihm beibrachte, dass es ein Leichtes ist, seinen Verstand zu verlieren. Ein Stück darüber, wie sich zwei Menschen in den Wahnsinn treiben und was danach geschah.

Schauspieler/in: Michelle Blase & Jacob Matthias

Autorin, Regisseurin: Leonie Hackländer

Wann: 13.07.17/14.07.17 | jeweils 19:30 Uhr | Eintrittspreis 4€
Wo: BIS – Zentrum Mönchengladbach (Bismarckstraße 97,99)
Für wen: jeder ist willkommen
Veranstalter:  Leonie Hackländer, Michelle Blase, Jacob Matthias (Hochschule Niederrhein)