Erfreuliche Mitgliederzahlen beim RV Möwe Lürrip

945800_522698744459143_408969986_nEinen erfreulichen Zuwachs an aktiven Sportlern verzeichnet der RV Möwe Lürrip seit Ende 2012. Sowohl der Renn- als auch der RTF-Abteilung sind begeisterte Sportler/-innen dem Verein beigetreten. Besonders erfreulich daran ist, dass die Frauenquote auf mittlerweile sieben Fahrerinnen angestiegen ist, war doch das Rennradfahren bis vor einigen Jahren noch eine reine Männerdomäne.
In der Amateurrennabteilung sind es 15 Fahrer/-innen, die in den einzelnen Amateurklassen auf Landesebene Erfolge für den Lürriper Verein einfahren.

 

 

In der RTF-Abteilung belegen die Radsportler immer wieder vordere Plätze im Radsportbezirk Mönchengladbach. So konnte in der Mannschaftswertung zum Beispiel aktuell wieder der erste Platz verteidigt werden. In den anderen Wertungskategorien wurden ebenfalls Podiumsplätze verteidigt. Die RTF-Abteilung ist mittlerweile auf 30 Fahrer/-innen gewachsen.

1380264_1381659248736147_1588270700_nEiner der Saisonhöhepunkte für den Verein ist der jährlich stattfindende Radrenntag „Rund um Lürrip“. Dieser findet in diesem Jahr am 22. Juni 2014 statt. Neben den verschiedenen Rennen der Spitzenfahrer/-innen auf dem Rundkurs findet auch wieder ein Kinderrennen für Grundschüler statt. Bei diesem „1. Schritt-Rennen“ versucht der Verein auch Kinder für den Radsport zu begeistern. Wie auch bei den Großen gibt es bei den Kleinen eine Siegerehrung.

Ebenso richtet der Verein das traditionelle Volksradfahren am ersten Mai Wochenende aus. Dieses Angebot richtet sich an alle Mönchengladbacher Bürger. Auf einem beschilderten 25 km langen Rundkurs kann die gesamte Familie die Umgebung mit dem Rad erkunden. Start und Ziel ist jeweils in Lürrip.
IMG-20130608-WA0000Zum Rahmenprogramm gehört auch das anschließende gesellige Beisammensein, bei dem auch für das leibliche Wohl gesorgt ist und eine Tombola darf auch nicht fehlen.

 

Weitere Informationen über Trainingszeiten oder allgemeine Aktivitäten des Vereins erfährt man entweder auf der Facebookseite „RV Möwe Lürrip MG“ oder der Homepage www.rv-moewe.de.