Freier Blick auf das Museum Abteiberg – Kranke Bäume im Skulpturengarten mussten gefällt werden

134351PEin ungewöhnlicher Blick bietet sich seit Mittwoch vom unteren Skulpturengarten auf das Museum Abteiberg.
Zwei an „Lackporling“ erkrankte Bäume, die auch auf der vom Rat genehmigten Fällliste stehen, wurden heute gefällt. Bei der Krankheit handelt es sich um einen zerstörerischen Pilz, der sich durch Wurzelwerk und Stamm frist und somit die Standfestigkeit gefährdet. Von der städtischen Abteilung Grünunterhaltung und kommunaler Forst gefällt wurden eine Robinie und ein Ahorn. Durch den Wegfall der beiden Bäume wird das Panorama auf die Reisterrassen und das Museum Abteiberg wesentlich geöffnet.
(pmg)