Hutkonzert – groove!Bigband — Theater im Gründungshaus

GI_Bigband_01Die „groove!BigBand“ wurde 2005 von Nicky Gebhard im Groove Institute gegründet, um den Schülern der Bläserklassen die Möglichkeit zu geben, mit anderen zusammen zu musizieren. Mittlerweile ist die groove!Bigband eines der Aushängeschilder der privaten Musikschule in Mönchengladbach. Seit mehreren Jahren spielen hier ambitionierte erwachsene Amateurmusiker unter der kompetenten und engagierten Leitung des Kölner Trompeters und Alphornisten Sebastian Pallada.

Die Formation tritt mit voller Rhythmsection (Piano, Bass, Gitarre, Schlagzeug und Perkussion) und Hornsection (Trompeten-, Posaunen- und Saxofonsatz) als siebzehnköpfige Big-Band auf. Zwischen Duke Ellington, Beatles, Weather Report und Blood, Sweat & Tears pendelt die „groove!BigBand“, es gibt klassischen Swing mit kräftigen Bläsersätzen, wie auch Arrangements, in denen Rock- und Latin- Feel groß geschrieben wird. Mit der Verarbeitung der verschiedensten Elemente der BigBand- Tradion entsteht ein multistilistisches Gesamtbild. Einer der Höhepunkte wird das Alphorn Solo von Sebastian Pallada sein und als Gast ist auch diesmal wieder die Sängerin Doris Eitel dabei.

Eintritt frei – der Hut geht rund – Herzlich Willkommen!
Donnerstag, den 10. Oktober 2013 um 20.00 Uhr