Informationsveranstaltung: „Wechselwirkungen von Extremismen: Die aktuelle Sicherheitslage in Deutschland“

Im Rahmen einer Veranstaltungsreihe des Mönchengladbacher Bündnisses: „Aufstehen!– Für Menschenwürde – Gegen Rechtesextremismus sind alle interessierten Bürger herzlich zu einer Informationsveranstaltung
eingeladen.
Es spricht der Präsident des Bundesamt für Verfassungsschutz Dr. Hans Georg Maaßen zum Thema:
„Wechselwirkungen von Extremismen: Die aktuelle Sicherheitslage in Deutschland“

Im Anschluss werden Dr. Hans Georg Maaßen und unsere Polizeipräsident Mathis Wiesselmann Fragen beantworten.
Diese Podiumsdiskussion wird geleitet vom Lokalredakteur der RP Mönchengladbach Ralf Jüngermann.
Die Veranstaltung findet statt:
Montag, 23. Mai 2016, um 18:30 Uhr in der Citykirche,
Alter Markt, 41061 Mönchengladbach
Aus organisatorischen Gründen empfehlen wir Ihnen, sich bis einschließlich 16. Mai anzumelden unter der E-Mail-Adresse kontakt@theo-hespers-stiftung.de oder telefonisch bei der RP unter Rufnummer 02161-244 251.