„Jazzbones“ und Francis Norman mit den „gentleJAZZmen_strings“ im Bunten Garten

Band-Foto Jazz-Bones Francis Norman Pressebild 2013Jazzliebhaber sollten sich den 28. Juli 2013 vormerken.
Dann gastieren von 11:00 bis 13:00 Uhr mit den „Jazzbones“ und „gentleJAZZmen_strings“ gleich zwei hochkarätige Jazz-Bands in der Konzertmuschel hinter der Kaiser-Friedrich-Halle.

 

Mit Jazz-Urgestein Manni Schmelzer und dem Blues-Gitarristen Max Hütten als Gaststar präsentieren die „Jazzbones“ Jazz vom Feinsten.
Das Spektrum reicht vom gut gelaunten Dixieland-Jazz bis hin zum flotten Swing-Sound. Für ein weiteres Highlight an diesem Musiksonntag sorgen der Bratschist Francis Norman und die „gentleJAZZmen_strings“. Mit sanften Klängen und einem Mix der verschiedensten Elemente, bieten die Musiker eine Mischung verschiedener Stile, Kulturen und Traditionen.

Seit seiner Premiere im Jahr 1999 hat sich der NEW-Musiksommer zu einer festen Größe im Mönchengladbacher Event-Kalender etabliert.
Pro Konzert zieht die sommerliche Open-Air-Konzertreihe jeden Sonntagmorgen mehrere tausend Besucher an. Die Konzertmuschel hinter der Kaiser-Friedrich-Halle bietet dabei die Kulisse für die musikalischen Veranstaltungen. In diesem Jahr finden neben den sechs Terminen in der Vitusstadt erstmalig auch zwei Freiluftkonzerte in Viersen statt.

Jeder Sonntag steht unter einem anderen musikalischen Thema, so dass alle Musikfans auf ihre Kosten kommen.
Traditionell wird an jedem Termin für eine andere soziale Einrichtung gesammelt, die sich zuvor auf der Bühne vorstellt. In 2012 kamen auf diese Weise rund 11.500 Euro für den guten Zweck zusammen.