Lkw-Unfall: Tonnenweise Gemüse auf der Straße

Unfall mit Gemüse-LKWUnfallort:  MG-Rheydt, Geistenbecker Ring/Stapper Weg
Unfallzeit: Samstag, 27.07.2013, gegen 10:45 Uhr
Der 49 jährige Lkw Fahrer befährt den Geistenbecker Ring in Richtung Stapper Weg. An der Einmündung biegt er nach links in den Stapper Weg ab.Beim Abbiegevorgang öffnet sich die rechte Außenwand des Aufliegers und Teile der Ladung fallen auf die Straße. Der Lkw war mit 14 Tonnen Gemüse beladen (Tomaten und Kohlrabi). Die gesamte Fahrbahn war mit Gemüse bedeckt. Daher mußte die Unfallstelle abgesperrt werden. Die Sperrung wurde erst gegen 13.oo Uhr beendet.
Das Gemüse wurde durch eine Fachfirma gesichert und abtransportiert.
Durch die geöffnete Außenwand wurde ein Bauzaun beschädigt.