Mitgliederversammlung der DJK Hehn

Osterferiencamp

Hans-Joachim Vetten steht als Vorsitzender zur Wiederwahl
Die DJK Sportfreunde Hehn lädt alle Mitglieder und Freunde am Freitag, dem 4. März 2016, um 20.00 Uhr in die Gaststätte „Haus Heiligenpesch“, Heiligenpesch 106, zur Generalversammlung des Vereins ein. Neben der Neuwahl des Vereinsvorstands wird die Entwicklung der Sportanlage am Rennbahnweg an diesem Abend Thema auf der Versammlung sein. Der Vorsitzende der DJK Hehn, Hans-Joachim Vetten, steht auch in den kommenden zwei Jahren für dieses Amt zur Verfügung. Auch der Stellvertretende Vorsitzende Werner Losch und der 1. Kassierer Hermann-Josef Reinartz kandidieren erneut. Der Geschäftsführende Vorstand stellt sich somit geschlossen den Mitgliedern zur Wiederwahl.

Hans-Joachim Vetten blickt im Vorfeld der Versammlung auf die vergangenen zwei Jahre zurück: „Der Besuch des FIFA WM-Pokals in Hehn am 9. Juli 2015 war ohne jeden Zweifel einer der größten Tage unserer Vereinsgeschichte. Es war nicht nur die Trophäe selbst und die Erinnerung an die gewonnene Weltmeisterschaft, über die wir uns gemeinsamen mit mehreren Tausend Gästen freuen durften. Es war vor allem die großartige Unterstützung der Vereinsmitglieder und aller Hehner, die einen solchen Tag erst möglich gemacht haben.“ Dennoch werde, so Vetten, die Diskussion über die aktuellen Herausforderungen der alltäglichen Vereinsarbeit dominieren: „Die Gestaltung des Komplexes um das Pfarrheim, die Turnhalle und die Sportanlage am Rennbahnweg ist entscheidend für unsere Zukunftsfähigkeit. Und diese Frage betrifft nicht nur die DJK, sondern ganz Hehn.“

0 - 0

Danke für Ihre Abstimmung!

Sorry, Sie haben schon abgestimmt!