Musikschule gestaltet Musik zur Marktzeit

Macht hoch die Tür, die Tor macht weit“ ist der Titel eines vorweihnachtlichen Konzertes am Samstag, 26. November, um 12.00 Uhr in der Citykirche Alter Markt.

Zum ersten 1. Advent gestalten das Streichorchester „Intermezzo“ und die  Ballettschule der Musikschule der Stadt Mönchengladbach, unterstützt vom Münsterchor St. Vitus dieses ungewöhnliche Konzert. Zur Aufführung kommen u.a. das Konzert für zwei Violinen von J.S. Bach, Chöre aus dem Messias von G.F. Händel sowie Albinonis Adagio.

Die Leitung haben Klaus Paulsen, Krzysztof Szymanski und Harald Stöpfgeshoff.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.