Neujahrsputz-Aktion der Ahmadiyya Muslim Gemeinde VIE-MG

Foto: Ahmadiyya Muslim Gemeinde

„Euer Zuhause ist nicht nur der Ort, an dem ihr mit eurer Familie lebt. Vielmehr solltet ihr auch eure Städte und Orte als euer Zuhause betrachten und euch verpflichtet sehen, andere Menschen über die wahren Lehren des Islam aufzuklären und regelmäßig eure Zeit für das Wohl anderer zu opfern,“ erläutert Seine Heiligkeit, Hadhrat Mirza Masroor Ahmad (aba).

Unter der Leitung ihres Kalifen versuchen sie stetig im Dienste der Menschheit tätig zu sein.
Seit mehr als 28 Jahren und in mittlerweile 247 Städten findet die bundesweite Neujahrsputz-Aktion durch die Ahmadiyya Muslim Jamaat statt. 

Foto: Ahmadiyya Muslim Gemeinde

In Mönchengladbach sind die Gemeindemitglieder traditionell mit ihrem freiwilligen Zusatzgebet (Tahajjud) gestartet, gefolgt vom morgendlichem Gebet (Fajr) und einer kurzen Rezitation aus dem Heiligen Quran. Anschließend sind sie mit 55 Brüdern zum Marktplatz in Rheydt gegangen um den Silvestermüll zu beseitigen. Gemeinsam konnten sie circa 15 Müllsäcke füllen und haben anschließend mit den Mitarbeitern von der MAGS ein Bild gemacht.
Nach der Rückkehr im Gemeindehaus wurde zusammen gefrühstückt und anschließend Tischtennis gespielt.