Pilgern auf stillen Wegen vom Kloster Neuwerk zum Münster

HeiligtumsfahrtIm Rahmen der Heiligtumsfahrt Mönchengladbach 2014 lädt der Förderkreis des Klosters Neuwerk am Samstag, den 14.6. zu einer Pilgertour vom Kloster Neuwerk auf stillen Wegen zum Münster ein.
Die Wegstrecke beträgt 8 Kilometer. Treffpunkt ist um 9.00 Uhr am Kloster Neuwerk.
Der Weg führt über die Pfarrkirche Neuwerk durch die Donk nach Herz-Jesu Bettrath.

Nach einem kurzen Stopp wandert die Gruppe am „Monte Scherbelino“ vorbei, durch den Bunten Garten, weiter zur Albertuskirche und hoch zum Alten Markt.
Um 12.00 Uhr nimmt die Pilgergruppe am Gottesdienst im Münster teil.

Im Pilgercafe besteht die Möglichkeit zu Mittag zu essen.
Um 14.44 Uhr fährt der Bus 007 die Pilger zurück nach Neuwerk.
Den Abschluss der Pilgertour bildet ein gemeinsames Kaffee trinken im Kloster.
Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Spende nimmt der Förderkreis gerne an.

Anmeldungen bitte bis 06.06.14 bei:
Sr. Ester Strauß, Tel. 02161-668-1050 oder bei:
Karl Grüter, Tel. 02161-96 60 42