Teilsperrung der Aachener Straße am Freitag, 17. Juli, von 7 bis 12 Uhr: Autokran im Einsatz

Am Freitag, 17. Juli, ist die Aachener Straße in Höhe der Hausnummer 474 wegen eines Autokraneinsatzes für die Verkehrsteilnehmer in Fahrtrichtung stadteinwärts im Bereich zwischen Stadtsparkasse und Monschauer Straße gesperrt.

Der Grund: Es werden neue Maschinen für eine Textilreinigung angeliefert.

Die Sperrung erfolgt voraussichtlich in der Zeit von 7 bis 12 Uhr.
Eine Umleitung über Bahn- und Monschauer Straße ist ausgeschildert.
Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren.