Verkehrsunfallflucht in Giesenkirchen – Polizei sucht freundlichen Zeugen

pol27Am Montagmorgen wurde der grüne Opel Astra einer Giesenkirchenerin beschädigt. Sie hatte ihr Fahrzeug zwischen 10:30 und 11:30 Uhr vor dem Haus Borrengasse 29 zum Parken abgestellt. Als sie zu ihrem Auto zurück kehrte, stellte sie fest, dass der vordere linke Kotflügel und die Stoßstange beschädigt waren.
An der Windschutzscheibe fand sie einen Zettel mit einem Hinweis vor, wer für die Beschädigungen verantwortlich sein soll.
Die Unfallfluchtfahnder suchen jetzt diesen Zettelschreiber, der leider nicht seine Personalien hinterlassen hat, als Zeugen. Hinweise an Telefon 02161-290.

Kommentar hinterlassen zu "Verkehrsunfallflucht in Giesenkirchen – Polizei sucht freundlichen Zeugen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*