Zwischenzeit –
Innehalten, Atemholen – 30 Minuten Musik und Wort in St. Helena

Gönnen Sie sich einmal im Monat während des Rheindahlener Wochenmarktes in St. Helena eine halbstündige Auszeit. Der Besuch des Marktes lässt sich mit einem kurzen Besuch der St. Helena-Kirche wunderbar verbinden, um – gerne zwischen gefüllten Einkaufstaschen – auszuruhen, den Texten und Klängen der Musik zu lauschen.

Zum 33. Mal am Freitag, 28. Mai 2021 um 15.30 Uhr in St. Helena, Mönchengladbach-Rheindahlen.

Prof. Dr. Albert Gerhards, Bonn spricht Texte zum Thema „Heilige Dreifaltigkeit“. Kantor Reinhold Richter spielt dazu an der Seifert-Orgel das große Werk Präludium und Fuge Es-Dur BWV 552 von Johann Sebastian Bach.

Informationen auch unter www.helenamusik-rheindahlen.de

Kommentar hinterlassen zu "Zwischenzeit –
Innehalten, Atemholen – 30 Minuten Musik und Wort in St. Helena"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*