Ab Oktober mit dem Fernbus nach Berlin – Angebot gilt auch für Bundestagsabgeordnete

MeinFernbus_Brandenburger Tor_Copyright Verena Brandt - MeinFernbusAm Dienstag, den 1. Oktober 2013 verlängert die MFB MeinFernbus GmbH aus Berlin die bestehende Linie 030 bis nach Mönchengladbach.
6x die Woche geht es dann vom Überlandbusbahnhof über Dortmund und Barsinghausen bei Hannover bis nach Berlin.
Torben Greve, Gründer und Geschäftsführer der MFB MeinFernbus GmbH:
„Wir freuen uns sehr, die bestehende Linie 030 bis nach Mönchengladbach verlängern zu können und die Stadt so in unser Liniennetz aufzunehmen. Damit bieten wir jetzt auch den Mönchengladbachern die Möglichkeit, komfortabel, nachhaltig und günstig mit dem MeinFernbus zu reisen.“

 

Der MeinFernbus ist ideal für alle Reiseanlässe: Ob für Wochenendpendler, Menschen auf dem Weg zu Freunden und Verwandten, Geschäftsreisende oder Touristen. Letztere gelangen auf der verlängerten Linie zu einer Vielzahl lohnenswerter Reiseziele – das Dortmunder „U“ und die zahlreichen Sehenswürdigkeiten Berlins sind nur einige der Highlights auf der Strecke. Umgekehrt haben aber auch Reisende auf dem Weg nach Mönchengladbach eine neue attraktive Anreisemöglichkeit.

weitere Infos: Fernbus_Mönchengladbach