Abfallsammelstelle Luisental vom 16. bis 19. September geschlossen

Der Fachbereich Umweltschutz und Entsorgung weist darauf hin, dass die Abfallsammelstelle Luisental für vier Tage ab Montag, 16. September, bis einschließlich Donnerstag, den 19. September, geschlossen wird. Grund dafür sind Straßenbauarbeiten im Rahmen des Bauvorhabens Mittlerer Ring, die im Abschnitt Gerberstraße und Luisental im Einfahrtsbereich der Abfallsammelstelle Luisental erfolgen. Für diesen Abschnitt ist eine Vollsperrung (außer für Rettungsfahrzeuge) für die Dauer von vier Tagen notwendig, um die Bauarbeiten zügig durchführen zu können. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren. Eine Umleitung wird ausgeschildert.
Während der Dauer dieser Bauarbeiten kann die Abfallsammelstelle Luisental nicht von den Bürgern zur Abgabe ihrer Abfälle genutzt werden. Als Ersatz steht in dieser Zeit die Abfallumladestelle Heidgesberg, Heidgesberg 10, zur Verfügung. Sie ist an diesen Tagen jeweils von 8 bis 14.30 Uhr geöffnet. Dies gilt zusätzlich auch für den 18. September, der ansonsten als Ruhetag für die Abfallumladestelle Heidgesberg gilt.
(pmg)