Abzocker gibt sich als Mitarbeiter des Ordnungsamtes aus
Betrüger kassierte auf dem Ev. Friedhof Nordstraße Besucher ab

PolizeiautoDie Stadt Mönchengladbach hat heute Strafanzeige gestellt, weil eine unbekannte männliche Person, die sich nach Angaben von Passanten gestern auf dem Evangelischen Friedhof Nordstraße als Mitarbeiter des Ordnungsamtes ausgab und ahnungslose Friedhofsbesucher abgezockt hat.

Der Mann trug eine blaue Jacke mit dem Rückenaufdruck „Ordnungsamt“ und eine schwarze Gürteltasche. Er verlangte von mehreren Friedhofsbesuchern 5 Euro für das Betreten des Friedhofs und die Grabpflege.

Bürgerinnen und Bürger, die Angaben zu der unbekannten Person machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter Tel. 290 zu wenden.