ADFC: Kino und Podiumsdiskussion am 11.10.2016

Die ADFC-Faltblätter in 6 Sprachen - Foto: www.iDFotowerkstatt.de

Hochrangige Kommunalpolitiker zu Gast im TiG

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) hat hochrangige Kommunalpolitiker zu einer Podiumsdiskussion
Die Zukunft des Radverkehrs, auch in Mönchengladbach?“ eingeladen.

Im Podium werden sein:
        – Jochen Klenner, CDU, Geschäftsführer und Landtagskandidat
– Felix Heinrichs, SPD, Fraktionsvorsitzender im Rat
– Thomas R. Diehl, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Ausschussmitglied
– Patrick Lademann, FDP, Stellvertreter im Bau-und Planungsausschuss
– Torben Schulz, DIE LINKEN, Fraktionsvorsitzender im Rat
– Ulas Sazi Zabci, PIRATEN/DIE PARTEI, Ratsherr
– Dirk Rheydt, ADFC MG, Vorsitzender
– Jan Hinrich Wurzel, BikeKitchen, HSN Hochschule Niederrhein
und durch das Gespräch führt
– Andreas Gruhn, Redakteur in der Lokalredaktion Mönchengladbach der Rheinischen Post

Der Abend im TiG startet um 19 Uhr mit dem Kinofilm „Bikes vs. Cars“, ein Film über Straßenverkehr in Städten – sachlich, leise, bewegend. Im Anschluss daran beginnt gegen 20:45 Uhr die Diskussionsrunde. Alle Details zu Film und Podiumsdiskussion unter www.adfc-mg.de.