Adventmarkt im Museum Schloss Rheydt

Am 8. und 9. Dezember, jeweils von 11 bis 18 Uhr, gibt es im Museum Schloss Rheydt wieder  „Kunst und Handwerk im Advent“.
Rund 70 Kunsthandwerker bieten ihre Unikate im historischen Ambiente des Renaissance Wasserschlosses“ Rheydt an.
Besucher des Adventmarktes erwartet ein vielfältiges Angebot  aus allen Bereichen des Kunsthandwerks.

So finden sich Stände mit Schmuck, Keramik, Filz, Buchobjekten, Grafik, Malerei, Unikaten aus Glas und Objekten aus Holz sowie Stände mit Mode (Schuhe, Hüte und Mützen, Dessous und Oberbekleidung) und vieles andere mehr.
Auch das Kulinarische Handwerk ist vertreten und bietet neben frisch geröstetem Kaffee, Senf in verschiedensten Geschmacksrichtungen, Pralinen und Dipps auch hausgemachte Marmeladen an.

Schließlich lädt der Arkadenhof mit einem vorweihnachtlichen, gastronomischen Angebot mit Glühwein und Kinderpunsch, Kaffee und Kakao, Vesperstangen und Crepes zum Verweilen in romantischer Atmosphäre ein. Am Sonntag gegen 17.00 Uhr schließen traditionell die Fanfaren des Jagdhornbläser-Corps Rheydt stimmungsvoll die Veranstaltung.

Der Eintritt beträgt 4 Euro (erm. 1,50 Euro),
die Familienkarte kostet 9 Euro.
Kinder bis sechs Jahre sind frei.
Weitere Informationen unter www.schlossrheydt.de oder
Telefon 02166 / 92890-0 oder 02166 / 92890-49
(pmg / schr)