Belästigung von Kirmesbesuchern, Störung der Umzugsparade

Beispielbild

Am Freitag,06.05.2022,gegen 18:00 Uhr, pöbelten und belästigten mehrere jugendliche Personen Besucher der Kirmes Rheydt.

Im Anschluß versuchten die Jugendlichen den stattfindenden Schützenumzug zu stören, dem Umzug zu stoppen.
Durch die hinzugezogenen Polizeikräfte wurden die Personalien der Jugendlichen festgestellt.
Den Personen wurden Platzverweise erteilt.

Kommentar hinterlassen zu "Belästigung von Kirmesbesuchern, Störung der Umzugsparade"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*