Besser heizen für Klima und Geldbeutel

Besser heizen für Klima und Geldbeutel; copyright: Verbraucherzentrale NRW

Am Dienstag, 7. November findet ab 18.00 Uhr ein informativer Abend zum Thema „Besser heizen – Umstieg auf klimafreundliche Alternativen“ in der Stadtteilbibliothek Rheydt statt.

Die Verbraucherzentrale NRW / Geschäftsstelle Mönchengladbach lädt alle interessierten Verbraucher*innen zu einem Informationsabend mit anschließender Diskussion ein.

80 % der privaten Haushalte in NRW heizen nach wie vor mit fossiler Energie aus Öl oder Gas. Der Umstieg auf klimafreundliche Alternativen lohnt sich jedoch wie nie zuvor: Bis zu 45 % Förderung werden für den Austausch der alten Heizung bezuschusst.

Für fossile Brennstoffe gibt es keine Zukunft mehr.
Aber welche klimafreundlichen Alternativen zur Öl- und Gasheizung gibt es? Wie können Sie „besser heizen“?
In dem kostenlosen Präsenzvortrag gibt der Energieberater der Verbraucherzentrale NRW einen Überblick über alternative Heizmethoden, finanzielle Förderung und Planung einer neuen Heizanlage.
Die Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr in der Stadtteilbibliothek Rheydt, Am Neumarkt 8 (Karstadthaus) und wird in Kooperation mit der Verbraucherzentrale NRW, Beratungsstelle Mönchengladbach, durchgeführt.

Der Eintritt ist frei. Wann? Dienstag, 7. November ab 18 Uhr, Wo?  Stadtteilbibliothek Rheydt

Kostenlos und anmeldefrei für alle Interessierten

8 - 0

Thank You For Your Vote!

Sorry You have Already Voted!