Bezirksvertretung Süd tagt am 21. August – Abschiedssitzung der Bezirksvorsteherin?

Die Mitglieder der Bezirksvertretung Süd treffen sich am Freitag, 21. August, um 16 Uhr zur nächsten öffentlichen Sitzung im Ratssaal des Rathaus Rheydt (Markt 11, 41236 MG).

Auf der Tagesordnung steht unter anderem ein Bericht über den Neubau des Rheydter Hauptbahnhofes, der Bau einer OGATA-Gruppe an der Grundschule Zingsheimer Straße, die Sanierung des Wasserspielplatzes am Rheydter Stadtwald, die Aufstellung eines Bebauungsplanes für den Bereich des „Rathaus der Zukunft mg+“, der Flächennutzungs- und Bebauungsplan „Bonnenbroicher Straße“ und weitere Planungsthemen.

Die vollständige Tagesordnung sowie die Beratungsunterlagen sind im Ratsinformationssystem (https://stadt.mg/ratsinfosystem) abrufbar.

Hinweis für Besucherinnen und Besucher: Da die Hygiene- und Infektionsschutzregeln auch für diese öffentliche Sitzung gelten, ist nur eine begrenzte Anzahl an Zuschauern zugelassen.

Daher ist eine Anmeldung zur Sitzung per Telefon unter 02161 / 25 80 72 oder per Mail an bezirksverwaltung-sued@moenchengladbach.de  unbedingt erforderlich.

Der Zugang zur Sitzung ist für Zuschauer nur mit einer schriftlichen Anmeldebestätigung möglich.