Diensthund stellt PKW-Aufbrecher

Diensthund stellt PKW-Aufbrecher

Am Samstagmorgen, gegen 05:15 Uhr, beobachtete ein aufmerksamer Zeuge, wie eine dunkel gekleidete männliche Person auf der Balderichstraße in der Innenstadt von Mönchengladbach zwei geparkte Pkw aufbrach.
Beim Anblick der eintreffenden Streifenwagen sprintete der Täter in Richtung Geroweiher.

Nach kurzer Flucht wurde er jedoch durch den eingesetzten Diensthund Luke gestellt.
Der Mann wurde vorläufig festgenommen und dem Polizeigewahrsam zugeführt.
Die weiteren kriminalpolizeilichen Ermittlungen und Maßnahmen dauern an.