Einbruch in Fachhochschule Niederrhein – Täter erbeuteten Computer mit wichtigen Daten

pol29Am vergangenen Wochenende drangen bislang noch unbekannte Täter in ein Gebäude der Fachhochschule Niederrhein an der Webschulstraße ein.

Der eigentliche Tatort befindet sich im hinteren Bereich zum Gebäude „G“, dem Altbau an der Webschulstraße, an dem sich eine Halle zur Textilveredelung anschließt. Das Nachbargebäude wird zur Zeit abgerissen. Von dort fanden die Täter offensichtlich Zugang zu einem Büro für Textiltechnik. Aus diesem Büro und aus der Maschinenhalle wurden insgesamt drei Tower-PC, zwei Laptops, ein Kopierer und eine 500 GB-Festplatte entwendet.

 

Auf der Festplatte hatte ein Mitarbeiter zum Teil wichtige Daten aus den letzten 20 Jahren gesichert. Die Hochschule ist insbesondere sehr daran interessiert, diesen Datenträger zurück zu erhalten.

Die Kriminalpolizei geht davon aus, dass mehrere Täter an dem Einbruch beteiligt waren. Sie sucht jetzt Hinweise und fragt: Wer hat am Wochenende verdächtige Personen auf dem Gelände, besonderes im Bereich der Abrissbaustelle beobachtet?
Wer hat im Bereich Webschulstraße ein verdächtiges Fahrzeug bemerkt?
Hinweise an Telefon 02161-290.