Erfolgreiche Wiederwahl: Dörte Schall weitere acht Jahre im Amt

Janann Safi, Dörte Schall

Dörte Schall bleibt zuständige Beigeordnete für Recht, Soziales, Jugend, Gesundheit und Verbraucherschutz.

Beigeordnete Dörte Schall, ©Stadt MG

Der Stadtrat stimmte in seiner heutigen Sitzung mit sehr deutlicher Mehrheit für die Wiederwahl der 45-Jährigen, die seit 2015 Dezernentin in Mönchengladbach ist.

„Voller Überzeugung“, so SPD-Fraktionsvorsitzender Janann Safi, „stimmen wir für Dörte Schall, die als ausgezeichnete Verwaltungsfachfrau auch diffizile Themen in den vergangenen acht Jahren gemeistert hat. Als jüngste Beispiele möchte ich auf die Herausforderungen zur kurzfristigen Unterbringung der vor Krieg geflüchteten Menschen aus der Ukraine oder die Bereitstellung von Impfangeboten im Zuge der Corona-Pandemie hinweisen.“

Die neue Amtszeit Schalls beginnt offiziell am 01.02.2023. „Wir freuen uns auf eine weiterhin konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit in den kommenden acht Jahren. Gemeinsam wollen wir wichtige Initiativen zur Verbesserung der Bildungschancen aller Kinder, zur Versorgung mit bezahlbarem Wohnraum, zur gleichberechtigten Teilhabe aller Menschen oder zur Stärkung der Jugendpartizipation in unserer Stadt voranbringen“, so Safi abschließend.

Kommentar hinterlassen zu "Erfolgreiche Wiederwahl: Dörte Schall weitere acht Jahre im Amt"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*