Feldlager der 1. Stadtgarde Mönchengladbach – Zugleitung des MKV

In gewohnt lockerer Atmosphäre findet am Freitag, 25. Januar 2013 ab 19.00 Uhr wieder das Feldlager der 1. Stadtgarde Mönchengladbach – Zugleitung des MKV- in der Mehrzweckhalle Eicken statt.
Obwohl die Veranstalterrolle immer schwieriger wird, bleibt die Garde ihrem Motto „Jeder soll das Feldlager miterleben können“ treu und erhebt auch diesmal keinen Eintritt.
Neben dem eigenen kleinen Tanzpaar und den Mariechen präsentiert die 1. Stadtgarde u.a. die 1. Venner KG, die KG „Roer möt“ Lürrip, die Tanz-Sportfreunde Mönchengladbach, die KG „Schöpp op“ und das Reitercorps Speick.

 

Um dem Feldlager ein internationales Flair zu geben, haben die Prinselikke Stadts-Garde „Faubourg St. Jacques“ aus Roermond/NL, ihr kommen zu gesagt.
Auch andere Internationale Garden, die wie die 1. Stadtgarde der Föderation Euregionaler Garden angehören, werden mit einer Abordnung in Eicken sein.

Weitere Highlights sind die Prinzenpaare der Stadt Mönchengladbach und die Showtanzgruppe „Impulse“ des Tanzstudios Kristin Bouten.

Der absolute Höhepunkt und der Hammer der diesjährigen Karnevalsession, van Baker und Band.
Das sind gut aussehende Jünglinge in goldenen Gewändern, die mit ihren ausgefallenen Auftritten stets für erstklassige Stimmung sorgen. Auf zahlreichen nationlen und internationalen Events haben sie sich als spielwütige Party- und Schlagerband einen Namen gemacht.

Die Party richtig in Schwung zu bringen versteht vor allem Frontmann „Jerome van Baker“, der vor Charme und Charisma fast zu sprühen beginnt und den weiblichen Fans einen echten Hingucker bietet.
Von „Aber bitte mit Sahne“ über „Mendocino“ bis hin zu Falco und „Sternenhimmel“ – für jeden Geschmack ist etwas dabei, wenn Jerome van Baker und seine Mannen die Klassiker der Deutschen Musikgeschichte im ganz eigenen Stil neu interpretieren.
Van Baker und Band werden Mönchengladbach mächtig einheizen.