Förderbescheid Elektromobilität an NEW AG

Mönchengladbach soll Vorreiter in Sachen Elektromobilität werden. Vorstandsvorsitzender Frank Kindervatter und Abteilungsleiter Geschäftsfeldentwicklung Jörg Lachmann haben heute stellvertretend für die NEW AG eine Förderung von 50.000 Euro für den Aufbau der Elektromobilität in Mönchengladbach erhalten.

Bundesminister Alexander Dobrindt (CSU) überreichte heute Vormittag Förderbescheide an die Vertreter von 96 kommunalen Projekten im Bereich Elektromobilität.
Gülistan Yüksel (SPD) und Staatssekretär Dr. Günter Krings (CDU) waren bei der Übergabe zugegen und freuen sich, dass Mönchengladbach beim Thema Elektromobilität nun ganz vorne mitspielt.
Bei den 50.000 Euro handelt es sich um Planungsmittel, die den Ausbau von Ladestationen für Elektromobilität im Gladbacher Raum anstoßen sollen.