Fußgängerbrücke an der Eickesmühle wird saniert

EickesMühle2-150x150Aus diesem Grund wird die Niersbrücke ab Montag für etwa vier Wochen gesperrt.
Der Gehwegbelag auf der Fußgängerbrücke an der Eickesmühle ist in einem sehr schlechten Zustand muss erneuert werden.
Die Holzbohlen und ihr Unterkonstruktion sind marode und sollen durch einen langlebigeren Belag aus Aluminiumprofilen auf Stahlträgern ersetzt werden.
Dafür wir die Brücke über die Niers ab Montag, dem 31. März, bis voraussichtlich zum 25. April gesperrt.
Fußgängern können in dieser Zeit die Brücken an der Römer- und Brückenstraße nutzen.
Die Sanierungsarbeiten kosten 16.000 Euro.
Henning Haupts, Ratsherr der SPD, begrüßt die Sanierung der Fußgängerbrücke an der Eickesmühle.

0 - 0

Danke für Ihre Abstimmung!

Sorry, Sie haben schon abgestimmt!