Gedenkgottesdienst für Heinz Feldhege

Am 23. Juni 2021 verstarb im Alter von 92 Jahren der Ehrenoberbürgermeister der Stadt Mönchengladbach Heinz Feldhege. Die Beisetzung fand wegen der Corona-Pandemie im engsten Familienkreis statt.

Im Gedenken an Heinz Feldhege lädt Oberbürgermeister Felix Heinrichs zu einem ökumenischen Gottesdienst am Samstag, 28. August, um 15:30 Uhr in das Münster St. Vitus ein.
Der Gottesdienst wird geleitet durch Probst Dr. Wolfgang Blättler und Pfarrer Till Hüttenberger.

Heinz Feldhege war von 1984 bis 1997 Oberbürgermeister der Stadt Mönchengladbach und wurde nach der Amtsübergabe vom Rat zum Ehrenoberbürgermeister ernannt.