Gedenkstätte Brauweiler des LVR eröffnet mit neuer Konzeption und Gestaltung sowie erweiterten Räumen

LVR-Logo

2008 eröffnete der LVR auf dem Gelände des LVR-Kulturzentrums Abtei Brauweiler eine Gedenkstätte. Hier, im Kellergeschoss des ehemaligen Frauenhauses der Arbeitsanstalt Brauweiler, erinnert sie seitdem an die Jahre 1933 bis 1945 in der damaligen Arbeitsanstalt Brauweiler und an die Inhaftierten des nationalsozialistischen Regimes. Zu ihnen zählen unter anderem der erste Bundeskanzler Konrad Adenauer und seine Frau, die in Folge der Inhaftierung starb.

Dank der Förderung der Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen sowie der LVR-Museumsförderung konnte die Gedenkstätte in den vergangenen Jahren neu konzipiert und erweitert werden. Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 1000-jährigen Bestehen der Abtei ist sie ab dem 7. Juni dann für alle zugänglich.

Ab dem 7. Juni 2024 in der Gedenkstätte Brauweiler des LVR, im LVR-Kulturzentrum Abtei Brauweiler, Ehrenfriedstraße 19; 50259 Pulheim-Brauweiler

5 - 0

Thank You For Your Vote!

Sorry You have Already Voted!

Kommentar hinterlassen zu "Gedenkstätte Brauweiler des LVR eröffnet mit neuer Konzeption und Gestaltung sowie erweiterten Räumen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*