Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus

Am 27. Januar 1945 wurde das KZ Auschwitz‐Birkenau befreit. Im Jahr 2005 erklärte die Generalversammlung der Vereinten Nationen den 27. Januar zum Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust.
In Deutschland wird bereits seit 1996 an diesem Tag der Opfer des Nationalsozialismus gedacht.

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns gemeinsam diesen Tag in einer Gedenkstunde zu begehen.

Tag : Mittwoch, 27. Januar 2016
Zeit : 18:30 Uhr (geplantes Ende 19:30 Uhr)
Ort : Citykirche, Alter Markt Mönchengladbach

Programm
Musik – gestaltet von Jürgen Löscher
Begrüßung – Uwe Reindorf (Citykirche)
Musik
Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus – Ferdinand Hoeren
Musik
Aktuelle Asylpolitik – Alex Mischa
Musik
Aktuelle Situation der Flüchtlinge in unserer Stadt – Dr. Jürgen Wintgens
Musik
Unsere Verantwortung – Rolf Hock
Musik – Dirk Hespers (Junior)

Mit freundlichen Grüßen
Die Veranstalter:
Arbeitskreis Asyl der Hauptpfarre
Citykirche Mönchengladbach
Flüchtlingsrat Mönchengladbach e.V.
Gesellschaft für Christlich‐Jüdische Zusammenarbeit MG e.V.
Theo‐Hespers‐Stiftung e.V.

Kommentar hinterlassen zu "Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*