Giesenkirchen: Trampolin auf Kinderspielplatz vollständig abgebrannt – Zeugen gesucht

Polizeibeamte wurden am Freitag, 23. Juli, gegen 1.15 Uhr zu einem Brand auf einem Spielplatz am Fliederweg in Giesenkirchen gerufen.

Beim Eintreffen verrichtete die Feuerwehr bereits Löscharbeiten an einem in den Boden eingelassenen Trampolin. Augenscheinlich wurde die Trampolinmatte sowie die umrandenden, festinstallierten Gummimatten zuvor angezündet. Das Trampolin brannte vollständig ab.

Die Polizei Mönchengladbach bittet Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben, um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 02161-290. (cr)