Größtes Tischtennis-Anfängerturnier gastiert in Rheydt

Beispielfoto

Bereits seit 34 Jahren sind die Tischtennis-mini-Meisterschaften die größte Breitensportaktion im deutschen Sport, und fast in jedem Jahr haben die DJK Sportfreunde 08 Rheydt dafür gesorgt, dass die mini-Tischtennisspieler bis 12 Jahre dem kleinen weissen Ball auch in Mönchengladbach hinterherjagen.
So auch in diesem Jahr: Am 17. November treffen sich die Anfänger/-innen (Mannschaftsspieler sind nicht zugelassen) in der Turnhalle der Grundschule Waisenhausstr. in Rheydt (Eingang auf der Stresemannstr.) und spielen in drei Altersklassen getrennt nach Mädchen und Jungen ihre Sieger aus.

Eingeladen zu diesem Turnier sind alle Kinder der Jahrgänge 2004 und jünger. Um 17.00 Uhr geht es los, gegen 19.00 Uhr ist dann Schluss; die Anmeldung erfolgt direkt in der Halle. Tischtennisschläger sollten mitgebracht werden, können notfalls aber auch ausgeliehen werden. Startgeld wird keines erhoben.

Nähere Infos gibt es auch unter www.djk-rheydt.de.