Joggerin im Wickrather Schlosspark sexuell belästigt
Hinweise gesucht

Eine 45jährige Joggerin wurde gestern gegen 09:30 Uhr im Wickrather Schlosspark von einem bislang unbekannten Mann sexuell belästigt.

Der Unbekannte näherte sich der Frau von hinten mit einem Fahrrad.
Im Vorbeifahren griff er ihr ans Gesäß und setzte dann seine Fahrt durch den Schlosspark fort.

Der Unbekannte fuhr zunächst in Richtung Wickrathberger Straße, drehte dann um und fuhr entgegengesetzt in Richtung Wickrath Zentrum.
Dort verlor die Joggerin, die die Verfolgung zunächst zu Fuß und anschließend mit einem Pkw aufgenommen hatte, den Mann aus den Augen.

Der Mann wird auf 20-25 Jahre geschätzt, ist etwa 170 cm groß mit normaler Figur und ist laut Angaben der Geschädigten ein lateinamerikanischer Typ mit schwarzen Haaren. Bekleidet war er mit einer schwarzen Arbeitshose aus Cord und einem hellgrauen Sweatshirt/ oder Jacke mit Kapuze.

Sachdienliche Hinweise zu dem Unbekannten bitte an die Kriminalpolizei unter Telefon 02161-290.