Jugendlicher zündet Regenbogen-Flagge an: Zeugen gesucht

Am Samstag, 16. Juli, gegen 18.30 Uhr hat ein Jugendlicher mit einem Feuerzeug eine Regenbogen-Flagge angezündet, die im Eingangsbereich eines Cafés an der Waldhausener Straße in der Gladbacher Altstadt hing.

Anschließend lief er davon. Zwei Besucher des Cafés folgten dem Jugendlichen, konnten ihn aber nicht auffinden.

Die Polizei sucht Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben und bittet diese, sich unter der Telefonnummer 02161-290 zu melden. (km)