Körfges erneut für den Landesvorstand nominiert

Felix Heinrichs wird für den SPD-Parteikonvent kandidieren

Einstimmig forderten die Mitglieder des Unterbezirksvorstandes in ihrer Sitzung am Dienstag den Landtagsabgeordneten und stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Hans-Willi Körfges auf, ein weiteres Mal für den Landesvorstand der NRWSPD zu kandidieren. Körfges gehört dem Gremium bereits seit 2001 an und ist ebenfalls
Mitglied im Präsidium der NRW-SPD.
Die Wahl findet auf dem Landesparteitag am 12. Mai 2012 statt.
Felix Heinrichs wird für die SPD Mönchengladbach für den Parteikonvent kandidieren.
Das neu geschaffene Gremium ist ein Produkt der neuen Organisationsstruktur der
SPD, die auf dem Bundesparteitag 2011 beschlossen wurde.
Zwischen den Bundesparteitagen ist der Parteikonvent das höchste beschlussfassende Gremium und setzt sich aus insgesamt 200 Delegierten, die in den Regionen und Landesverbänden auf zwei Jahre gewählt werden, zusammen.

0 - 0

Danke für Ihre Abstimmung!

Sorry, Sie haben schon abgestimmt!