Ladies gegen K.O-Tropfen – Mönchengladbacher Ladies’ Circle unterstützt bundesweite Aktion

Ladies gegen K.O-Tropfen – Mönchengladbacher Ladies’ Circle unterstützt bundesweite Aktion

Ladies’ Circle Mönchengladbach ist ein Serviceclub engagierter junger Frauen, der sich unter dem Motto »Freundschaft und Hilfsbereitschaft« zusammen gefunden hat und durch Aktionen Projekte unterstützt, die unter anderem auch der Stadt Mönchengladbach zugute kommen.
So etwa vor kurzem bei der Anschaffung von zahlreichen Teddie-Bären, die als „Trost-Bärchen“ der Polizei und dem Jugendamt zur Verfügung gestellt wurden.

In der kommenden Woche findet eine weitere Aktion statt.
Vor dem Edeka-Markt in der Eickener Straße startet am Mittwoch, 14. Juni, von 10 bis 15 Uhr eine Pfandraisingaktion, bei der der Ladies‘ Circle Mönchengladbach Pfandflaschen der Mitbürgerinnen und Mitbürger für einen guten Zweck zugunsten des Nationalen Serviceprojekts „Ladies gegen K.O.-Tropfen“ sammelt.

Damit wird die Kampagne „K.O.cktail? Fiese Drogen im Glas“, die 2006 vom Aachener Notruf für vergewaltigte Frauen und Mädchen initiiert wurde, unterstützt.
Ziel des bundesweiten Projektes ist es in möglichst vielen Städten in ganz Deutschland Frauennotrufe und Frauenberatungsstellen zu motivieren, Jugendliche über die Gefahren von K.O.-Tropfen aufzuklären.
(pmg)

0 - 0

Thank You For Your Vote!

Sorry You have Already Voted!