Letzte Möglichkeit für das Erfahrungsfeld der Sinne im Einkaufscenter

DBR_Parcour_der_SinneAm kommenden Samstag, den 16. August 2014 besteht von 12 bis 16 Uhr die letzte Möglichkeit, im Erfahrungsfeld der Sinne Eindrücke ganz besonderer Art zu erleben.

Davon können bereits rund 2.300 Besucher berichten, die den Parcour mit seinen 20 Stationen auf 500 Quadratmetern Fläche an den beiden letzten Wochenenden erkundeten.
Die Erlebniswelt der Sinne ist von der Künstlergruppe „Der Blaue Rheydter“ als Teil des Projekts „Soziale Stadt Rheydt“ entwickelt worden und wird von der Stadt Mönchengladbach, dem Land Nordrhein-Westfalen und der Bundesrepublik Deutschland gefördert.

 

Das Erfahrungsfeld befindet sich im 1. Geschoss des Einkaufscenters am Marienplatz in Mönchengladbach-Rheydt – in den ehemaligen Verkaufsräumen von Strauss Innovation. Der Eintritt ist frei.