MaJazzTic Quartett – Jazz TiG – Open Session

Donnerstag, den 19. Februar 2015 um 20.00 Uhr

majazzticDas Jazzquartett Majazztic hat seine Wurzeln in Bremen. Pianist Sebastian Zafirakis, Schlagzeuger Tim Ole Heib und Saxophonist Gilles Agnamana spielten zu Studienzeiten gemeinsam unter Prof. Florian Poser an der Universität und Hochschule für Künste Bremen. Sie besuchten verschiedene Workshops in Deutschland und Europa und nahmen im Studio auf. Das Quartett wird durch den Rotenburger Kontrabassisten Thomas Schönwälder komplettiert, der in verschiedenen Jazzformationen in Bremen und Norddeutschland tätig ist. Die Musiker bildeten sich in Auslandsaufenthalten an Musikhochschulen, u.a. in den USA (Dixie State College) und Australien (Conservatorium of Sydney) künstlerisch weiter.

Das Jazzquartett spielt an diesem Abend u.a. moderne Eigenkompositionen, geprägt von Funkgrooves, Latin-Jazz und dem Contemporary Jazz.

In Zusammenarbeit mit dem TIG (Theater im Gründungshaus) präsentiert der Fachbereich Weiterbildung und Musik, Kommunale Musikförderung, eine Reihe mit Jazz-Sessions.Eine Headlinerband zieht jeweils das jazzinteressierte
Publikum in seinen Bann und motiviert das Publikum,
das sein Instrument mitbringen kann, zum Improvisieren “on stage”.

Open Session Kommunale Muskförderung “Mitmach-Improvisationen on Stage”

Eintritt frei!