MGMG: Stadt-Touren im März

MGMGIm März lockt die Frühlingsluft wieder nach draußen und macht Lust und Laune zu Spaziergängen und Erkundungen. Die von der MGMG angebotenen Stadt-Touren bieten dazu schöne Gelegenheiten.
Der beliebte Mönchs-Spaziergang findet auch im März wieder an zwei Terminen statt: Am Mittwoch, dem 5. März, und am Mittwoch, dem 19. März, führt der geheimnisvolle Mönch durch die abendliche Altstadt und erzählt vom Leben des Grafen Balderich, seiner Verbindung zur Vitusstadt und viele andere unterhaltsame Geschichten.
Der etwa 1,5-stündige Spaziergang startet jeweils um 17 Uhr, Treffpunkt ist der Parkplatz am Geroweiher, Schild „Stadt-Touren“.
Im Anschluss sind die Besucher zu einem Erfrischungsgetränk im Restaurant „Graefen + König“ am Alten Markt eingeladen, wo man die Tour ganz entspannt ausklingen lassen kann.
Der Gladbach, der heute nur noch an wenigen Stellen zu Tage tritt, führte vor über 1000 Jahren zur Gründung Mönchengladbachs.
Auf der Tour „Rund um den Gladbach“ erfährt man viel über die frühere Bedeutung des Gewässers, aber auch über die Geschichte der Stadt: von der Abteigründung über das Mittelalter, die Industrialisierung und die Entwicklung der Stadt im 19. Jahrhundert bis zum heutigen Stadtbild mit dem Museum Abteiberg.
Der 1,5-stündige Rundweg entlang des Gladbach findet am Sonntag, dem 9. März 2014 statt. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Parkplatz Geroweiher/Schild „Treffpunkt Stadt-Touren“.

Preise: Erwachsene acht Euro, Kinder bis 14 Jahre vier Euro, zzgl. zwei Euro Bearbeitungsgebühr pro Buchung. Buchungen: beim Reisebüro Haupts, beim Ticket und Info-Service FIRST-Reisebüro sowie online unter www.stadttouren-mg.de

Alle Touren sind auch individuell zu Wunschterminen buchbar. Informationen erteilt die Touristikabteilung der Marketing Gesellschaft Mönchengladbach unter Tel.: 02161-25 24 11.

Kommentar hinterlassen zu "MGMG: Stadt-Touren im März"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*