Michael Heck zum neuen Kämmerer gewählt

Michael Heck (mit Blumen) nimmt die Gratulationen des Verwaltungsvorstandes entgegen.

Michael Heck während des Wahlvorganges.

In der heutigen Sitzung des Stadtrates wurde auf Vorschlag der CDU Herr Michael Heck mit 44 Ja-Stimmen, 17 Nein-Stimmen bei 2 Enthaltungen zum neuen Beigeordneten gewählt. Die Bündnis/Grünen hatten geheime Abstimmung beantragt.

Michael Heck wird seine Funktion als Kämmerer am 1. April 2018 aufnehmen .
Bisher ist er zuständig im Fachbereich Zentrales Steuerungsprojekt für den Haushaltssanierungsplan (I/HSB), direkt dem Oberbürgermeister unterstellt.

Bernd Kuckels, FDP, scheidet zum 31. März 2018 aus dem Verwaltungsvorstand aus.

Michael Heck bedankte sich bei den Mitgliedern des Stadtrates für seine Wahl und das ihm entgegengebrachte Vertrauen. Er sagte zu, mit allen Parteien gleichermaßen vertrauensvoll zusammen arbeiten zu wollen.