Mit dem HSNR-Navigator das richtige Studium finden

Von zuhause aus testen, ob ein Studiengang zu einem passt: Das geht mit dem HSNR-Navigator.

Wer sich für ein Studium interessiert und wissen möchte, ob es zur eigenen Persönlichkeit passt, für den ist der HSNR-Navigator ein erprobtes Hilfsmittel.

Die Hochschule Niederrhein bietet seit Jahren das Online-Tool an, welches Studienberatung und Self-Assessment verbindet. Das seit 2010 existierende Tool ist nun grundlegend überarbeitet und aktualisiert worden.

Den Anfang macht der Fachbereich Oecotrophologie mit den Studiengängen Lebensmittelwissenschaften und Ernährungswissenschaften. Wer wissen möchte, welcher Studiengang geeignet ist, findet hier Antworten auf seine Fragen. Neben Informationen rund um die Themen Berufswelt, Studium, und Studierendenleben gibt es die Möglichkeit eines Self-Assessments. Dort warten Aufgaben, die die Studieninteressierten lösen können und an denen sie ihre Eignung für den Studiengang erproben können.

Neben der inhaltlichen und gestalterischen Aktualisierung ist der HSNR-Navigator jetzt auch mobiltauglich und bequem über das Smartphone zu durchlaufen. „Damit haben wir uns dem Nutzerverhalten der jungen Frauen und Männer angepasst“, sagt Kirsten Möller, Leiterin der Zentralen Studienberatung der Hochschule Niederrhein. Zeit sollten die Nutzer dennoch mitbringen: „Der HSNR-Navigator geht inhaltlich deutlich mehr in die Tiefe als andere digitale Informationsangebote“, sagt Möller. Ein Durchgang dauert etwa 60 Minuten.

Da der Navigator didaktisch erprobt und bewährt ist, werden die Aktualisierungen in den nächsten Wochen und Monaten auf weitere Studiengänge ausgeweitet. „Der Navigator hat vielen Studierenden bei der Studienwahl entscheidend geholfen“, sagt Kirsten Möller. „Mit der Aktualisierung des Tools wollen wir sicherstellen, dass dies auch künftig der Fall ist.“