FDP-Mitglied Jochen Potz ist gestern plötzlich verstorben.

Jochen Potz

Hier die Worte der Fraktionsvorsitzenden Nicole Finger und des Kreisvorsitzenden Andreas Terhaag:

Wir sind sehr, sehr traurig über den plötzlichen Tod unseres Freundes Jochen Potz. Jochen war einer der engagiertesten Menschen unserer Stadt. Ob in der FDP, im Förderverein Bunter Garten oder beim Bürgerbegehren Haus Erholung: Jochen hatte nicht nur viele Ideen, sondern auch eine schier grenzenlose Energie, um diese dann umzusetzen. Er wird vielen Menschen an vielen Stellen fehlen – am meisten natürlich seiner Familie, an die wir heute denken und der unser aller Mitgefühl gilt.

FDP Mönchengladbach

Nicole Finger, Fraktionsvorsitzende

Andreas Terhaag, Kreisvorsitzender