Mönchengladbacher Aktionsbündnis -TTIP und CETA STOPPEN!

14-05-01-maikundgebung-0110am Samstag den 11. Oktober 2014 informiert das Mönchengladbacher Aktionsbündnis –TTIP und CETA STOPPEN!- von 11.00 bis 15.00 Uhr auf dem Harmonieplatz in Rheydt über die von der EU geplanten Freihandelsabkommen TTIP, CETA und auch TISA.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger haben dort auch die Möglichkeit, sich im Rahmen einer Fotoaktion zu beteiligen und sich mit einem Schild „Ich bin ein Handelshemmnis“ vor einer Mauer ablichten zu lassen, auf der die Gründe für die Ablehnung der Freihandelsabkommen stehen.

 

Bündnispartner sind:
attac
Bündnis 90 / Die Grünen
Bürger-Aktion Umweltschutz Mönchengladbach e.V. (BAUM)
BUND
Die Linke
Eine-Welt-Forum Mönchengladbach e. V.
Initiative Gentechnikfreie Region Kreis Heinsberg und Umgebung
KAB Windberg
Piratenpartei
Transition Town Initiative Mönchengladbach